Herzlich Willkommen auf der Website für anthroposophische therapeutische Sprachgestaltung

atS ist eine Form der Kunsttherapie, die mit dem gesprochenen Wort arbeitet. Unter fachlicher Anleitung erkunden Sie ihre Stimme, den Atem und Ihre Ausdrucksfähigkeit. Dabei geht es nicht um Leistung, sondern um künstlerische Erfahrung: Fantasie, Kreativität, Ausdruck, Bewegung, Gestaltung und Spielfreude …

Mehr erfahren

«Das Gesundsein ist eigentlich derjenige Zustand des Menschen, in dem die krankmachenden Prozesse und die heilenden Prozesse in einem entsprechenden Gleichgewicht stehen.»

Aktuelles

Jetzt anmelden zur Fachtagung für therapeutische und pädagogische Sprachgestaltung


aus der Einladung:
"Die Covid-19-Erkrankung zielt auf das rhythmische System ab, das Organ, welches uns mit der Umwelt und den Mitmenschen in einen direkten Zusammenhang bringt. Viele Menschen erleben eine Zunahme ihrer Ängste, Befürchtungen und Einsamkeit. Mit atS haben wir eine Methode zur Verfügung, die Atmung und die Selbstwirksamkeit zu stärken und damit Ängste abzubauen und das Mitgefühl zu stärken."

Hier geht es zur online Anmeldung